Union und SPD wird nun 1000 – 1500 Kinder aus Griechenland aufnehmen

Nun also doch… ein humanitärer Akt

Am Sonntag Abend hat die GroKo (SPD und CDU ) beschlossen Kinder aus den Lagern in Griechenland nach Deutschland zu holen.

Man nenne es eine gute Mischung aus humanitären und vernünftigen Weg besonders schutzbedürftige Kinder aus Griechenland nach Deutschland zu holen.

Klargestellt ist jedoch nicht, ob auch die mitreisenden Eltern aufgenommen werden oder ab es sich um vollkommen Alleinreisende Kinder handelt.

In diesem Falle wird einem späteren Familien Nachzug der Eltern, Tanten und Großeltern sicher nicht im Wege stehen.

Das deutsche Volk wurde natürlich nicht gefragt. Warum auch? Wollen wir nur hoffen, dass sich die Politiker nicht wieder das völlige Versagen wie 2015 in der Flüchtlingspolitik auf die Fahnen schreiben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.